Skip Navigation Linksinfos

​​​​

​​​​​​​infos zur saison 2016-2017


01.04.2017  Gardenissima 2017

Kein Aprilscherz – am vergangenen Samstag den 1.4. führen wir mit insgesamt 17 RennläufernInnen ins Grödnertal zu 21. Auflage der Gardenissima 2017. Diesmal auf verkürzter Strecke, immer noch 4 Km lang, ging es noch immerhin für unsere Teilnehmer zwischen 2:31 und 3:15 Minuten der Strecke ColRaiser talwärts. Alle kamen, mehr oder weniger, sicher und unverletzt ins weit entfernte Ziel. Glückwunsch allen mitgereisten Startern. Im Anschluss war wieder der gesellschaftliche Aspekt im Mittelpunkt, wobei im Zielraum Weißwurst, Kuchen, Bier und Wein, Spritzer, Mineral und Schmankerl aus der Region konsumiert wurden. Weiter ging es zur Preisverteilung, wo uns das Spritzer-Team Wasti/Moascht bestens mit einheimischen Getränken versorgte.

 Bilder

In der Vereinswertung fuhren wir den fulminanten 3. Platz ein. Team: Ex Pornostar belegte den 4. Platz, Team: Bellnet den 13. Rang.

Einzelwertung: Erste Plätze für Waldner Klaus und Kaufmann Josef, 2. Platz für Ritzer Anna, 4. Plätze für Ritzer Hubert und Leps Andi, 6. Platz Duregger Anna, 10. Platz Seeberger Georg, 5. Platz Ritzer Klaus;

Ergebnisse unter:  http://www.valgardena.it/dl/gardenissima/2017/Classifica_categorie_2017.pdf

Danach folgte die kurze Zimmerbesichtigung bei Erna Bergmeister in St. Ulrich, weiter die abendliche Essenseinnahme im wohl bekannten Restaurant in der Kurve, Prädikat immer noch s. gut, welches zur Unterlage für die nachfolgende Veranstaltung diente. Dann ging‘ s weiter zur „Season's End Ski Party“ nach Wolkenstein, wo die Trommelfelle einmal so richtig durchgeputzt wurden, wo nur Tanzen (wegen der Lautstärke keine Kommunikation möglich) zur Lockerung der verspannten Schihaxn - Muskulatur im Mittelpunkt stand, bevor sich die Meisten nach Mitternacht in die umliegenden Lokalitäten zum Ausklang verkrochen. Am nächsten Morgen, allesamt waren mehr oder weniger wohlbehalten in die Pension Dolomitenblick zurück gekehrt, traten wir ausgeschlafen – nur die beiden Busfahrer und Charly hatten die Augen weit genug geöffnet – die Heimreise an. Kurz um, ein weiterer Beweis dafür wie gut es gesellschaftlich und kameradschaftlich im Verein des WSV untereinander abläuft. Herzlichen Dank an alle RennläuferInnen, dass ihr das ermöglicht habt. Euer Josef.  Der Termin für die Auflage 2018 der Südtirol Gardenissima steht übrigens schon fest: Es ist der 7. April 2018! Wer ist nicht dabei?


04.03.2017  Vereinsmeister Alpin..

 

Christiane Zott und Josef Kaufmann.... die VM 2017

Vereinsmeisterschaft_2017_Erwachsene_Ergebnisliste Klasse.pdf

Am Samstag war es wieder soweit. Das Saison-Highlight, die Vereinsmeisterschaft der Schifahrer samt Mannschaftswertung, lief bei besten Bedingungen, die Sonne lachte, warme Temperaturen, ein leichtes Lüftchen wehte, einfach suboptimal, ab. Vormittags wurde die Bambini/Kinder/Schülervereinsmeisterschaft mit gut 42 Startern ausgetragen, wobei sich Lena Kaufmann und Leon Lintner zu den Vereinsmeistern kürten. Nachmittags waren dann die Jugendlichen/Erwachsenen/Jung gebliebenen an der Reihe, wobei nicht weniger als 126 Läufer- und Läuferinnen an den Start gingen und zugleich 31 Damen- und Herrenmannschaften die Mannschaftswertung unter sich ausmachten. Die Vereinsmeistertitel holten sich Christiane Zott und Josef Kaufmann. Die Mannschafts- bzw. Frauenwertung gingen an die “Müchbankäbuam” (3 x Ritzer + Gschwentner) und die “3 Generationen” (3 x Kaufmann und Exenberger). Der WSV Schwoich gratuliert allen Teilnehmern zu den gezeigten Leistungen und möchte sich nochmals recht herzlich für die zahlreiche Teilnahme aller Vereine, Familien, Firmen, Stammtische.......bedanken. Weiters möchte sich die Vereinsführung bei allen Helfern und Helferinnen für die unzähligen Stunden, die ihr im Dienste des Vereins, am Hochfeldlift und bei weiteren Veranstaltungen diesen Winter abgeliefert habt, recht herzlich bedanken. ​
LG Josef Kaufmann

04.03.2017  Biathlon Junioren WM.......

Kupfner Simone verfehlte bei den Junioren Weltmeisterschaften in Osrblie hauchdünn zwei Bronze Medaillen.
Simmi-2017.jpg

Lediglich um knapp 10 Sekunden verfehlte unsrer Simone Kupfner (WSV Schwoich) eine Medaille bei den Junioren Weltmeisterschaften im Sprint Bewerb.

Aber auch im Staffelbewerb lief Simmi mit der österreichischen Mannschaft ein sehr starkes Rennen und am Schluss wurde es der sehr gute aber doch etwas bittere 4. Platz. Dabei kämpfte sich Simone als Schlussläuferin zusammen mit Weidl Anna (WSV Kiefersefelden) die für die deutsche Mannschaft am Start war an die Spitze heran. Das letzte Schießen musste dann entscheiden und Aufgrund lediglich 3 Nachladers waren dann die Mannschaften aus Norwegen – Deutschland und Russland in den Medaillenrängen.

Wir gratulieren Simmi zu den tollen Rennen und wünschen Ihr für das Saisonfinale alles Gute.
Simmi2017-2.JPG



04.03.2017 Tiroler Meisterschaften im BiathlonTiroler Meisterschaften 3. Rang Bamert Sandra.jpg

Bamert Sandra wurde bei den Tiroler Meisterschaften in der Klasse Kinder II sehr gute 3.
Den selben Rang erreichte  Stuefer Lilly  knapp vor Embacher Katrin.
Sehr kleine aber Starke Mannschaft bei den Tiroler Meisterschaften

​LG Toni

Tiroler Meisterschaften 3. Rang Stuefer Lilly und 4. Rang Embacher Katrin.jpg


Ellmerer Barbara und Lengauer-Stockner Christian sind die Schwoicher Langlauf Vereinsmeister 2017.

Der WSV Schwoich führte am 26.02.2017 auf der Kunstschneeloipe in Schwoich/Stöffl die Vereinsmeisterschaften durch.
Trotz des Warmwettereinbruches konnte eine gute und schnelle Loipe präpariert werden. 44 Starter zeigten tolle Leistungen und vor allem die Bambinis waren eine Augenweide und man konnte ihnen den Spaß am Langlauf von den Augen ablesen.
Leider verletzte sich und Rieder Wast beim Sturz ins Ziel am Oberschenkel und musste im Krankenhaus Kufstein stationär behandelt werden.

Die neuen Vereinsmeister wurden unsere ehemaligen ÖSV Läufer Ellmerer Barbara und Lengauer-Stockner Christian – die Beide jetzt bei den Bambinis das Training zusammen mit Steinbacher Julia leiten.
Erfreuliche Leistungen wurden von den Kindern gebracht die mit tollem Einsatz ihre Klassensieger erkämpften. 
Kinder Vereinsmeisterin wurde Bamert Sandra vor Hoiss Luna und bei den Burschen siegte Lengauer-Stockner Thomas.
Im Rahmen der Meisterschaften wurde dem Nachwuchstrainer Embacher  Helmut das bronzene Ehrenzeichen des Tiroler Skiverbandes vom Vereinsobmann Thaler Sebastian überreicht.
Die Klassensieger:
Kinder I m: Gabenstätter Michael Kinder I w:  Fankhauser Valentina
Kinder II m: Lengauer Stockner Thomas Kinder II w:Bamert Sandra
Schüler I w: Stuefer Lilly         Jugend  w: Steinbacher Sophia
Damen: Ellmerer Barbara AK I: Lengauer-Stockner Christian
AK II: Bamert Peter         AK III: Embacher Helmut
AKV: Rieder Sebastian







18-19.2. Tiroler Meisterschaften im Langlauf...

Alle Bilder vom  18.2.2017    und  19.2.2017​

Die Tiroler Langlaufmeisterschaften in der klassischen Technik und in der Staffel konnten vom WSV Schwoich am 18. Und 19.02.2017 zur Zufriedenheit aller Teilnehmer durchgeführt werden.

Auch wenn das Wetter in der Woche nicht so mitgespielt hatte und der Regen einige Nachbesserungen auf der Loipe nötig machten, wurde eine tolle Loipe hingezaubert. Freitag um 23:30 Uhr hatte unser Loipenfahrer Stegmayr Sebastian eine super Klassisch Loipe präpariert, die perfekt für das Rennen fertig war.
Leider war in der Nacht auf Samstag nochmals der Regen und Schneeregen ein kleiner Spielverderber und machte das Klassisch Rennen noch etwas schwieriger. Aber es gab ein tolles Rennen der Kinder und Erwachsenen.
Unsere Bamert Sandra erreichte den tollen 4. Rang in der Kinder II Klasse.

Am Sonntag war dann Kaiserwetter angesagt und harte, bestens präparierte Loipen warteten auf die insgesamt 61 Staffeln.

Tolle Rennen mit einigen Zielsprints wurden von unserem Sprecher Edler Hermann (Xarei) zu wahren Krimis hochgeschaukelt. 
Unsere Staffel mit Bamert Sandra und Lengauer-Stockner Thomas liefen in der Kinder Klasse auf den 6. Rang.

Vielen Dank an allen Mitarbeitern für die gelungene Veranstaltung.

Toni Lengauer Stockner



03.01.2017 & 06.01. NiciCup in Ellmau & HeadCup in Söll
das Ergebnis vom NICI-Cup in Ellmau.

Bambini w                                                           Bambini m
11. MATHES Marie                                             16, EGERBACHER Matteo
U8 m
1. STEURER Michael  / 3.KRUMPAK Florian
U10 w
8. MATHES Julia /  21. HOISS Luna
U12 w
10. KAUFMANN Lena / 11. EGERBACHER Franziska / 31. LINTNER Chantal / 35. Tatiana / 37. SEEBERGER Paula
U12 m
5. LEPS Raphael
U14 w                                                                 U14 m
20. EGERBACHER Lena                                     2. LINTNER Leon
Steurer Michael - Ellmau.jpgLeonx.jpgTimo-HeadCup.jpg
                       Michael                                                       Leon (HeadCup)                                Timo (HeadCup)
das Ergebnis bei vom HeadCup klirrender Kälte in Söll:.
U8m - Steurer Michael - Platz 1
U12w - Lintner Tatiana & Chantal  Platz 13+15
U14m - Lintner Leon - Platz 6
U16m - Henk Timo - Platz 3
Herzlichen Glückwunsch!!
30.12.2016 - Beschneiung
Dank der sehr guten Zusammenarbeit Skiwelt-TVB-Gemeinde und vieler "fleißigen Bienen" konnte heuer auch erstmals die Loipe beim Stöffl mit dem weißen Gold ausgestattet werden. Ein GROSSSES DANKE AN ALLE BETEILIGTEN!!

Foto von Thaler Renate Thiersee​

​​​​​​​infos zur saison 2015-2016


18.9.2016 - Sommerbiathlon in Niederndorf
Bamert Sandra lief beim Sommerbiathlon in Niederndorf auf den sehr guten 3. Rang.
Herzliche Gratulation

Cross20160910_093959.jpg

29.6.2016 - Ehrungen des Tiroler Skiverbandes...

Bei der letzten Jahreshauptversammlung wurden zwei Schwoicher mit dem GOLDENEN EHRENZEICHEN des Tiroler Skiverbandes ausgezeichnet.
Kirchmair Bernhard wurde für seine Jahrelange Trainertätigkeit als Trainer und Funktionär und Kampfrichter ausgezeichnet. Bernhard war und ist immer für den Verein da und hat sich diese Auszeichnet sehr verdient.
Mayer Andreas steht dem Verein schon seit vielen Jahren bei und hat den Verein auch als Präsident Jahrelang geführt.  Sein großes Steckenpferd ist das Kampfrichterwesen und der WSV Schwoich verfügt dank unseres Andys über eine tolles Team. Andy hat die Zeitnehmung des WSV von der Stoppuhr weg bis zu unserer derzeitigen tollen Anlage aufgebaut und ist im Winter fast jedes Wochenende damit beim Verein tätig. Immer am neuesten Stand und die Wettkämpfe kann man daher auch schon live im Internet verfolgen.

KUPFNER Simone, unsere Medaillen Gewinnerin, wurde im Rahmen der TSV Jahreshauptversammlung vom ÖSV geehrt. Wir wünschen ihr für die Vorbereitung auf die Heim WM in Hochfilzen alles Gute -viel Glück und Gesundheit.

Der Vorstand des WSV bedankt sich bei Euch beiden recht herzlich.​
Alle Geehrten zur TSV-JHV2016.jpg


16.6.2016  Sommerbewerb mit der VS Schwoich
Hatten heute mit dem Langlaufteam Ellmerer Babsi, Ritzer Raphaela, Vey Jonas, Andrea und Toni einen tollen Sporttag mit der Schwoicher Volksschule. 
Die Kinder wurden an 7 Stationen mit Übungen beglückt und zum Schluss gab es einen kleinen Abschlussbewerb als Teambewerb. 
Das die Kinder zum Abschluss noch fragten ob sie noch eine lange Runde laufen dürfen und fast alle Kinder noch eine Runde gelaufen sind, zeigt doch dass es ihnen sehr gut gefallen hat.
 
LG Toni.



12.3.2016  Embacher Hildegard und Schuler Harald sind die Schwoicher Nordischen Vereinsmeister 2016.



Der WSV Schwoich führte am 12.03.2016 auf der Aschinger Alm die Vereinsmeisterschaften durch. Bei tollen winterlichen Bedingungen auf der bestens präparierten Loipe waren dann die ehemaligen internationalen Hildegard Embacher und Schuler Harald die neuen Vereinsmeister. Erfreuliche Leistungen wurden von den Kindern gebracht die mit tollem Einsatz ihre Klassensieger erkämpften.  Mit dabei auch Franz Schuler genau 30 Jahre nach dem er in Oslo 1986 bei der Biathloln WM  die Silbermedaille gewonnen hatte​.  Weitere Bider...Ehrenabend_40_jahre_wsv_schwoich.pdf
Im Rahmen der Meisterschaften wurde dem Nachwuchstrainer Embacher  Helmut das silberne Ehrenzeichen des WSV Schwoich vom Präsidenten Thaler Sebastian überreicht.
Die Klassensieger:
Bambini: Hoiss Veit
Kinder I m: Gabenstätter Michael
Kinder I w:  Hoiss Luna
Kinder II m: Lengauer Stockner Thomas
Kinder II w: Embacher Katrin
Schüler I w: Urbanowicz Kathrin
Jugend I w: Mayer Sarah
Jugend II w: Steinbacher Sophia
Damen: Embacher Hildegard
Junioren: Embacher Armin
AK I: Schuler Harald
AK II: Bamert Peter
AK III: Schuler Franz
AKV: Rieder Sebastian
 
Vor genau 30 Jahren....
FranzSchuler_1986_WM_Silber.jpg

22.2.2016 Bamert Sandra und Embacher Katrin mit tollen Erfolgen im Langlauf und Biathlon und zwei Medaillen bei den Tiroler Meisterschaften.

Sandra und Katrin wurden in ihren Klassen bei den Tiroler Meisterschaften jeweils sehr gute Dritte und unterstrichen ihre tollen Leistungen auch mit jeweils dritten Plätzen beim SUMI Austria Cup.

Im Bezirkscup dominiert Katrin Embacher ihre Klasse mit 3 Siegen.
Beim Koasalauf lief Katrin auf den 4. und Sandra auf den 11. Rang.
 
Viel Glück weiterhinFoto Sandra u. Katrin Sumi Cup.JPG



20./21.02.2016 BezirksCUP Kinder Parallel RSL in Schwoich - NiciCUP in Walchsee - LC SuperG in Jerzens
Der Wettergott war gnädig mit uns Schwoichern und hat uns nach Regen und warmen Temperaturen gerade rechtzeitig eine topp Piste präsentiert (Dank auch an die Bergbahnen Scheffau für ihren unermüdlichen Einsatz!) - somit war ein toller Bewerb gesichert. Im Parallel RSL matchten sich die Kinder U8-U12 in 2 Läufen durch den roten unnd blauen Kurs. Neben dem Spaß durften sich auch wieder einige Schwoicher Kids über tolle Platzierungen freuen:

U8w ----U8m - Platz 8 David
U9w - Platz 8 & für Sophia und Luna U9m -  Platz 10 Schedler Luis
U10w - Platz 16 Seeberger Paula​U10m - Platz 12 Payr Marco
U11w - Platz 2 für Kaufmann Lena / Platz 11 / 13 / 14 Lintner Tatjana & Chantal sowie Franzi​U11m - Platz 11 Raphi
U12w - Platz 10 & 12 für Hannah und Helena​U12m - Platz 2 Lintner Leon
Bezirks Cup Schwoich 2016 026-Luna.jpgBezirks Cup Schwoich 2016 084-Leon.jpgBezirks Cup Schwoich 2016 068-Hannah.jpg
Luna - Leon - Hannah
Am Samstag beim NiciCUP in Walchsee war der WSV Schwoich auch wieder mit 18 Startern stark vertreten, u.a. Lena und Hanna auf Platz 3 & 4, Leon Platz 2, Laurenz Platz 3 und Seeberger Maria mit dem 1. Platz in der U16w
Nici Cup Walchsee 2016 011.jpg 
Herzlichen Glückwunsch
Am Samstag war Timo in Jerzens zum SuperG auf dem Weg. Er schlug sich auf dem fast 1 Minuten langen Kurs in 2 Rennen recht wacker - nach nur einem Training heuer war dann die Platzierung eher nebensächlich (Platz 29 und 21 (11. im Jahrgang). Für das kommende Wochenende wurde er für das volle Programm (SG, SL, 2xRSL) bei den Tiroler Schülermeisterschaften in Matrei in Osttirol aufgestellt.
SN2A1917.JPG SN2A2761.JPG
                                           Herzlichen Glückwunsch                                            
10/13/14.02.2016 Schulferien aber keine Rennpause
Wieder topp Platzierungen unserer Kinder und Schüler:
  • BezirksCup Schüler Night RSL Söll - Platz 3 für Timo & 5. Seeberger Georg U16m Platz 8&9 für Maria und Anna
  • BezirksCup Kinder RSL in Reith - Platz 2 für David & Leon, Platz 5 für Sophia & Lena
  • BezirksCup Schüler RSL in Reith - hier konte nur Seeberger Georg mit Platz 3 überzeugen
  • BezirksCup Schüler SL in Söll - Platz 2 für Timo , Platz 5 & 7 für Maria & Anna
                                                            HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Timo Slalom Söll.JPGLeon Reith RSL 2.jpg
Timo & Leon
- Bilder von ALLEN Läufern beim BezirksCup Kinder & Schüler in Reith sind auf der www.tsv-kufstein.at Seite zu finden!!!

07.02.2016 BezirksCup Kinder SL in Going & Schüler SL in Hinterthiersee
Die Tücken des Slalom durften dann am Sonntag die Kinder in Going und die Schüler in Hinterthiersee kennenlernen. Auch hier gab es wieder tolle Erfolge:
Kinder: Platz 2 Kaufmann Lena U11, Platz 7 Egerbracher Franzi U11, Platz 6 Kaufmann David U8,
Platz 9 Leps Raphael U11, Platz 5 Lintner Leon U12
Anna HTh Slalom DG 2.jpgTimo HTh Slalom DG 2a.jpgMaria HTh Slalom DG 2.jpg
Schüler: Platz 7 & 8 für Maria & Anna U16w, Platz 4 für Timo U16m
Herzlichen Glückwunsch
06.02.2016 NiciCup Speed RSL in Thiersee
Bei herrlichem Sonnenschein aber harter, eisiger Piste gab es diesmal einen Spring-RSL in Thiersee zu bewältigen. Hier einige Ergebnisse:
Platz 1 Seeberger Maria U16, Platz 6 Kaufmann Lena U12,
Platz 2 Krumpak Florian Bambini, Platz 4 Kaufmann David U8, Platz 8 Leps Raphael U12
NiciCup Thiersee.jpgNiciCup Thiersee Florian.jpg
05.02.2016 Bezirks​ - Österreichs Juniorinnen mit Kupfner Simone haben bei der IBU Biathlon Jugend- und Junioren-WM in Cheile Gradistei (ROU) Bronze im 3 x 6 km Staffelbewerb geholt.
 

Simone Kupfner, Julia Schwaiger und Susanna Kurzthaler (v.l.) freuen sich über Staffel-Bronze. (Foto: ÖSV/Michelak)

Das ÖSV-Trio Susanna Kurzthaler, Julia Schwaiger und Simone Kupfner landete mit insgesamt sieben Nachladern und 55,5 Sekunden Rückstand auf die siegreichen Norwegerinnen auf Rang drei. Die Silbermedaille ging an die Mannschaft aus Schweden (+15,6 sec.).​



23/24.01.2016 BezirksCup Schüler Slalom in Walchsee/Kössen und RSL in Alpbach
Der Slalom entpuppte sich, auf einer Piste die eher dem Ganserlnhang in Kitzbühel glich, leider als Totalausfall. Dafür gab es dann am Sonntag beim RSL in Alpach eine tolle Mannschaftsleistung mit Seeberger Maria & Ritzer Anna auf Platz 6 und 7 in der U16w sowie mit Henk Timo & Seeberger Georg auf Platz 4 und 5 in der U16m!
Maria Alpbach RSL.JPGAnna Alpach RSL.JPG
Timo Alpach RSL.JPGGeorg Alpach RSL.JPG

Kupfner Simone vom WSV Schwoich, die erst ihr erstes Jahr in der Juniorenklasse läuft hat im IBU Cup (B Weltcup) in der Damenklasse mit den Rängen 19 in Obertilliach und Rang 21 in Nove Mesto ihr großes Talent unter Beweis stellen können. In Ruhpolding überzeugte Simone vor 20.000 Zuseher mit einer Nuller Serie im Staffelbewerb.
Jetzt steht der Saisonhöhepunkt mit der Junioren Weltmeisterschaft in Cheile Gradistei Rumänien vor der Tür - die am 28.01.2016  mit dem Einzel Bewerb beginnen.
Wir wünschen ihr viel Glück


17.01.2016 - BezirksCup Kinder RSL in Scheffau - ausgetragen von SC Latella Wörgl
Beim gestrigen Bezirkscup haben sich die Mädels und Jungs bei klirrender Kälte in Scheffau/Eiberg allesamt recht gut geschlagen. Nicht weniger als 4 Stockerlplätze wurden eingehamstert (David und Raphael wurden 3. und Lena und Leon wurden 2.). Auch die andern Starter für den WSV konnten im Vergleich mit den Besten im Bezirk Kufstein sehr gute Leistungen abrufen (Sophia 5. , Chantal 7. , Franzi 14. , Hannah W. 17. , Tatiana 18. , Kogler Hannah und Helena 7. + 10. , Marco 14. )

17.01.2016 - LandesCup Schüler Slalom in Jerzens
Timo wieder in prima Form - Platz 16 Schüler U16 damit 6. im Jahrgang ... der Riesenslalom ist leider dem starken Schneefall und Nebel zum Opfer gefallen und musste abgebrochen werden!
Timo Jerzens.JPG SN2A8569 (2).JPG
...weitere Ergebnisse & Bilder zum LandesCup auf der BezirksSeite tsv-kufstein

10.01.2016 int. NiciCup in Ellmau - 1. Platz für Kaufmann David Klasse Kinder U8 männlich - Herzlichen Glückwunsch
                                          Nicicup Ellmau 2016 011.jpg
                                                                    ! Bilder vom NiciCup !
                                                        Ergebnisse: Bambini - Kinder - Schüler
27.12.2015 - Ebenfalls mit Vollgas in die Saison gestartet ist unser U12 Kinder Läufer Lintner Leon!
                Leon Salomon Race.JPG
Mit einem hervorrangenden 5. Platz von 48 Startern beim Riesenslalom des Salomon Junior Race auf der Bergeralm! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

19.12.2015 - Gelungener Saisonauftakt für Schüler U16 Fahrer Timo beim LandesCup Nachtslalom in Steinach
SN2A6793.JPGSN2A6997a.JPG
...mit Gesamtlatz 19 Schüler U16 (Platz 7 im Jahrgang)!  ..weitere Bilkder zum LandesCup gibt es unter dem Link !

15.11.2015 - Saisonstart für die Kinder im BezirksCup mit einem Kondibewerbp
Nach fleißig absolviertem Hallentraining konnten die Kinder des WSV beim BezirksCup Kondibewerb in Kufstein stark aufzeigen:
 
​GOLD​SILBER​BRONZE
Kaufmann David U8
Egerbacher Sophia U9
Hoiss Luna U9
Kaufmann Lena U11
Lintner Leon U12
Schedler Luis U9
Windhofer Hannah U11
Lintner Chantal U11
Lintner Tatiana U11
Egerbacher Franziska U11
Leps Raphael U11
Zott Sahra U10
Bamert Sandra U10

Herzlichen Glückwunsch an alle!  Bilder vom Bezirks-Konditionswettbewerb

5.11.2015 - Kampfrichter Bezirkssitzung in Kufstein
Bei der KR Sitzung wurden Johann Seissl, Hans Feldkircher und Hubert Payr für 40 Jahre KR Tätigkeit im ÖSV geehrt. Andi Leps und Josef Kaufmann haben die Prüfung zum KR erfolgreich absolviert.  Allen zusammen eine herzliche Gratulation.
Bilder.......

 

5.11.2015 - Sebastian Thaler neuer Präsident beim WSV Schwoich

SCHWOICH (hn). Generationswechsel beim Wintersportverein Schwoich. Sebastian Thaler hat die Nachfolge von Hubert Ritzer als Präsident des größten Schwoicher Vereines angetreten.

Insgesamt 16 Jahre lang stand Ritzer an der Spitze des Vereines, bei der letzten Jahreshauptversammlung hat der Langzeit-Funktionär sein Amt in jüngere Hände übergeben. Der 20jährige Sebastian Thaler wurde einstimmig zum neuen Präsidenten des WSV gewählt – eine große Verantwortung, immerhin zählen die Wintersportler mittlerweile über 550 Mitglieder und sind damit der stärkste Verein in der Gemeinde.
Das ist der neue Vorstand des WSV Schwoich: Präsident Sebastian Thaler, Stv. Andi Ritzer und Bernhard Kirchmair, Kassierin Karin Lengauer-Stockner, Schriftführer Hannes Kirchner, Veranstaltungsreferentin Lore Kaider, Beiräte Hans Seissl, Andy Mayer und Hubert Ritzer. Obmann bei den Alpinen bleibt Josef Kaufmann, Toni Lengauer-Stockner ist weiterhin Chef bei den Nordischen.

Ehrungen
Der Abend bot auch die Gelegenheit, langjährigen Funktionären und Mitstreitern Danke zu sagen. Präsident Hubert Ritzer konnte folgende Damen und Herren mit den Vereinsabzeichen des WSV ehren:
Bronze: Peter Maier; Silber: Erika Engl, Helmut Embacher, Hannes Kirchner, Joe Bichler, Martin Höck, Klaus und Andi Ritzer, Hannes Fankhauser, Christian Lengauer-Stockner und Martin Gratz; Gold: Lisi Schwaiger, Lore Kaider, Andy Mayer und Josef Kaufmann.
Einen Sonderapplaus gab´s für die langjährige „Vereinswirtin“ Lore Kaider, die über 30 Jahre lang das Liftstüberl betreut hat und heuer „in Pension“ gegangen ist. Ebenso wie Hauptkassierin Lisi Schwaiger, die ihr verantwortungsvolles Amt 18 Jahre lang mit großer Umsicht ausgeübt hat.
Bgm. Josef Dillersberger dankte den ausgeschiedenen Funktionären und wünschte dem neuen Team für die bevorstehenden Aufgaben viel Erfolg.

​                  

Die geehrten..
          WSV 2.jpg

 
 

20.9.2015 Ausflug zum Bindelweg

WSV Team.jpg
 

Bilder I      -       Bilder II

 
 
29.6.2015  - Anton Lengauer Stockner und viele Biathlon Nachwuchstrainer sind über radikale Änderungen die vom ÖSV Nachwuchsreferenten BERGER Franz sen. und vom ÖSV Sportdirektor Markus Gandler durchgesetzt wurden entsetzt.

 
Unverständlich dass 10 Medaillen bei den letztjährigen Jugend Weltmeisterschaften- Europameisterschaften und Europäischen Olympischen Jugendspielen nicht aussagen, dass im Nachwuchs hervorragend gearbeitet wird.
Diese Strukturen jetzt Massiv zu Ändern wurde nun bei der ÖSV Länderkonferenz endgültig entschieden. Lediglich Tirol machte bei der Präsidialsitzung einen Einspruch.
Gute Arbeit wird am Erfolg  gemessen!!
Das dies beim ÖSV nicht mehr gilt ist doch sehr befremdend.
 
Anton Lengauer Stockner hat daher das vor kurzem vom ÖSV erhaltene silberne Ehrenzeichen dem ÖSV Präsidenten Prof. Peter Schröcksnadel zurückgesendet.

 

 
28.6.2015  Schwoicher Erfolge beim Sommerbiathlon in Niederndorf.

 
Krumpak Christian lief in der Schüler 1 Klasse auf starken 2. Rang  und seine Schwester Krumpak Martine wurde in der Schüler1 Klasse 4.

 
Maier Florian wurde in der Schüler 2 Klasse 6.
 
Bei den Damen konnte die Lokalmatadorin Ritzer Raphaela die für den WSV Schwoich läuft einen schönen Heimsieg feiern.
 
Der nächste Bewerb zum Euregio Sommerbiahtlon Cup findet am 20.09.2015 in Schwoich statt.

 
Kupfner Simone hat bei der Jahreshauptversammlung des Tiroler Skiverbandes das Sportehrenzeichen in Silber des ÖSV erhalten.
TSV-Ehrung-2015-Simmi.jpg
 
TSV-Bezirks Ehrung.jpg
 


Wintersportverein Schwoich holt „Turniersieg“ beim Pfingstturnier 2015!!!!
 
Es wurde auch wieder einmal Zeit – nach langer Durstrecke haben wir es endlich geschafft das Pfingstturnier vom FC Riederbau Schwoich zu gewinnen.  Aufgrund der schlechter Wettersituation wurde das Fußballturnier auf dem
grünen Rasen abgesagt und kurzfristig im Zelt als „Riesenwuzzler“-Turnier  ausgetragen. Tolle und lustige Sache. Ein großes Lob an die Verantwortlichen vom  FC Schwoich unter der Leitung von Franz Kaindl. Nach dem Auftaktspiel gegen die Einser Mannschaft der Landjugend, bei dem wir überraschend – wir dachten wir hätten gewonnen oder zumindest ein
Unentschieden erreicht – mit 3 : 4 verloren, haben wir im Anschluss die richtige Antwort gegeben und sämtliche Vorrundenspiele, Halbfinale und Finale, das wir gegen die Mannschaft Landjugend Zwei bestritten und mit  4 : 1
für uns entscheiden konnten  – gewonnen. Echt lässige Sache, aus unserer Sicht könnte auch nächstes Jahr wieder ein Riesenwuzzler-Turnier statt
finden. 

15.03.2015 BezirksCup-Finale Kinder & Schüler in Alpbach

Nachdem der Winter doch recht zögerlich begonnen hatte und einige Rennen daher gar nicht oder verpätet stattfinden konnten, wurden zum Abschluß alle Beteiligten mit perfekten Pistenverhältnissen und herrlichem Frühlingswetter belohnt. Noch mehr strahlten allerdings unsere Schwoicher Kids vom Podest und das gleich 4 mal!

Bei den Kindern schafften Egerbacher Sophia den 3. Platz in der U8w und Leps Raphael den 1. Platz (damit 3. Platz in der BezirksCup-Gesamtwertung) in der U10m!!

Sophia - Alpbach.jpgRaphi - Alpbach.jpg
 

Die Schüler konnten ihre Erfolgsserie ebenfalls fortsetzen mit Anna auf Platz 1 und Timo auf Platz 2 und damit den 3. Platz bzw. 2. Platz in der BezirksCup-Wertung sichern!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle Kinder & Schüler für diese doch wieder sehr erfoglreiche Saison!

Anna - Alpbach.jpgTimo - Alpbach.jpgLaurenz - Alpbach.jpg
 

Alle weiteren Ergebnisse, Bilder und die BezirksCup-Gesamtwertung sind auf der Bezirksseite www.tsv-kufstein.at zu finden!

BezirksCup Gesamtwertung Kinder & Schüler - Bilder

 

08.03.2015 BezirksCup Schüler ParallelSlalom in Ellmau

Bei Kaiserwetter konnte der vorletzte Bewerb der BezirksCup-Serie durchgeführt werden. Ein ParallelSlalom mit RTL-Toren aber mit Slalom Ski zu fahren war letztendlich eine tolle Veranstaltung. Unsere drei Schüler haben sich wieder mal erfolgreich geschlagen - Anna Platz 5, Timo Platz 2, und Laurenz auf Platz 14! Nächsten Sonntag ist dann das Finale des BezirksCup für die Kinder & Schüler in Alpbach!!

Anna-Ellmau.jpgTimo-Ellmau 3.jpgLaurenz-Ellmau.jpg
 

3.3.2015  Raphaele Ritzer Tiroler Meisterin
Infos dazu..

Hoiss Luna wurde in der Kinder 1 Klasse 3 und Bamert Sandrea 5.

Spitze! Allen herzliche Gratulation

27/28.02.2015 Timo bei den Tiroler Schülermeisterschaften

Während im Schwoich die Kräfte bei dem Vereinsmeisterschaften gemessen wurden, durfte Timo bei den Tiroler Schülermeisterschaften starten. Im Slalom mißglückte leider der 1. Lauf und war mit Platz 26 weit hinten - im 2. DG fand er zur alten Sicherheit zurück und schaffte mit 8. bester Laufzeit im DG2 noch den 16. Platz! Am Samstag im SuperG (den er eigentlich gar nicht fahren wollte) wurde er völlig überraschend 9. !!!! Der Riesentorlauf musste wegen schlechter Witterung auf den 7.3. verlegt werden - wo er dann wieder am Start sein wird! ...das hat dann doch darüber hinwegtrösten können, dass er keine Vereinsmeisterschaften fahren konnte :-)  ..weitere Ergenbisse und Bilder der Läufer des Bezirk Kufstein bei den TM sind auf der HP www.tsv-kufstein.at zu finden!

Nachtrag 07.03.2015 - Nacholrennen des RTL in Zams im Rahmen der TM - leider stand Timo vor der Einfahrt zum Steilhang nur noch auf einem Ski - damit leider vorbei - zum Glück blieb er im Gegensatz zu andern von einem heftigen Sturz verschont (45 Ausfälle aufgrund der nicht einfachen Pistenverhältnisse)!

28.02.2015 Vereinsmeisterschaft und 18. Dorfmeisterschaft
Heuer sprengte das Teilnehmerfeld alle Rekorde. Ein Herzliches Danke an allen die dabei waren.

Vereinsmeister Schüler wurden Anna Ritzer und Benni Bichler.
Vereinsmeister wurde Eva Lengauer-Stockner und Klaus Ritzer.

Herzliche Gratulation!!
Die Vereinsmeister - Foto Hermann Nageler


Klaus und Eva 


Anna Ritzer


Benni Bichler

27.02.2015 NiciCup NightRace Walchsee/Amberg - unsere Schwoicher Kids räumen wieder ordentlich ab!

Zum Abschluß der NiciCup Rennsereie fand wieder das Nachtrennen in Walchsee mit anschließendem Feuerwerk statt. Unsere Schwoicher NachwuchsRennfahrer konnten wieder hervorrangende Ergebnisser erzielen:

Bambini - Kaufmann David Platz 1

U8 w - Egerbacher Sophia 1. und Hoiss Luna Emila 2.

U8 m - Schelder Luis Platz 6

U10w - Kaufmann Lena 5 / Lintner Chantal 11 / Windhofer Hannah 13 / Egerbacher Franziska 22

U10 m - Leps Raphael Platz 1

U12 m - Lintner Leon Platz 8

Herzlichen Glückwunsch!

21./22.02.2015 Kinder BezirksCup und Schüler LandesCup

Tolle Ergebnisse haben wieder unsere Schwoicher Kinder beim BezirksCup Wochenende eingefahren:

BezirksCup SL in Durchholzen
U8w        Egerbacher Sophia  Platz 5                
U10w        Kaufmann Lena  Platz 5  /  Egerbacher Franziska  Platz 14
U10m        Leps Raphael  Platz 6
U11m        Lintner Leon  Platz 13

 


BezirksCup RTL in Reith
U8w        Egerbacher Sophia  Platz 5                
U10w        Kaufmann Lena  Platz 7   /   Egerbacher Franziska  Platz 11
U10m        Leps Raphael  Platz 2
U11m        Lintner Leon  Platz 2                                                            

Anna & Timo waren im LandesCup unterwegs - am Samstag fand der RTL in Axams auf der Olympia-Damenabfahrt statt - beide zeigten eine tolle Leistung, für die vorderen Plätze reichte es aber nicht. Dafür konnte dann am Sonntag beim SL auf der FIS-Abfahrt in Mutters Timo seine aktuelle super Form im Slalom bestätigen und fuhr in den beiden sehr anspruchsvollen und selektiven Läufen auf den 7. Rang (Anna fädelte leider im DG2 ein)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!   Bilder auf der TSV Kufstein Seite

Jugend-WM Bronze - Kupfner Simone schlägt sich hervorragend bei der Jugendweltmeisterschaften im russischen Minsk

 
Nach zwei 7. Plätzen im Einzel und im Sprint lief Simmi im Verfolgungsrennen auf den 3. Rang und darf die Bronzemedaille in Empfang nehmen. Nur mit einer starken Schieß und Laufleistung war dieses Ergebnis möglich.
Damit hat Simmi ihr hochgestecktes Ziel eine Medaille zu gewinnen erreicht. 

 
Herzliche Gratulation Simmi
WSV Schwoich

 

Gold, Silber und Bronze für ÖSV-Nachwuchs
Felix Leitner, Julia Schwaiger und Simone Kupfner haben bei der Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaft im weißrussischen Minsk-Raubichi für die ÖSV-Medaillen drei, vier und fünf gesorgt. Die beiden Damen landeten in der Jugend-Verfolgung auf den Rängen zwei und drei, bei den Herren jubelte Felix Leitner über den Weltmeistertitel.

 
Die Salzburgerin Julia Schwaiger und die Tirolerin Simone Kupfner durften sich in der Verfolgung über Silber und Bronze freuen. (Fotos: ÖSV/Berger)
Schwaiger, die bereits im Sprint über Silber jubeln durfte, musste sich mit zwei Strafrunden nur der Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold geschlagen geben. Hinter Schwaiger schaffte es Simon Kupfner trotz dreier Strafrunden als Dritte auf das Podest. Die Tirolerin war nach dem Sprint als Siebente ins heutige Verfolgungsrennen gegangen.

 
Bei den Herren gewann Felix Leitner Gold. Der Tiroler, Zweiter nach dem Sprint, überquerte trotz zweier Strafrunden mit drei Sekunden Vorsprung auf den Russen Kirill Streltsov als Erster die Ziellinie.


 

22.2.1015 Langlauf Raiffeisen Bezirkscup-Finale mit einem Cross Country Bewerb in Ebbs – 3 Siege für WSV Schwoich
Katrin u Sandra.jpg

 
Die kleine Schwoicher Mannschaft erreichte mit Gabenstätter Michael in der Bambini Klasse den 2. Rang. Bamert Sandra feierte ihren 2. Sieg im Bezirkscup und ihr erstes Rennen lief Schaffer Johanne und lief dabei auf den 8.Rang. Einen weiteren Tagessieg gab es für Embacher Kathrin und ihrem Bruder Armin Embacher, der gerade von einem 14 tägigen Trainingskurs mit der österreichischen Mountainbike Mannschaft zurückgekommen ist.

 
Der WSV Ebbs mit Obmann Praschberger Hans-Georg bereitete für die Aktiven eine selektive Strecke mit einem Slalomteil – Schanzen – Steilkurve und weiteren Hindernissen vor.

 
Die Kinder hatten viel Spaß an der Strecke und bewältigten den Parcours mit viel Einsatz. Diese Wettkampfform ist sicherlich im Nachwuchsbereich zukunftsträchtig und ausbaufähig. Im letzten Bewerb gab es dann auch noch die eine oder andere Verschiebung in der Bezirkscup Gesamtwertung.

 
Der Raiffeisen Bezirkscup bietet den Kindern alle Varianten des Langlaufsportes. Gestartet wurde mit einem Skatingbewerb durchgeführt vom L.R.L. Söllandl - gefolgt von einem Klassischbewerb durchgeführt vom LLC Walchsee.
Beim WSV Schwoich konnten die Kinder den Biathlonsport ausüben und in Ebbs wurde die Vielseitigkeit beim Cross Country Bewerb gefordert.

 
Die Schlusssiegerehrung findet am 13.März um 19.00 Uhr im Gasthaus Baumgarten in Angerberg statt.

 

Fasching alpin und nordisch 2015
Seilrennen am Hochdeldlift und Langlauf-Faschingsgaudi beim Stöfflbräu



13/14.02.2015 NiciCup Itter & BezirksCup Schüler SL in Walchsee

Nach der leichten Flaute des letzten Wochenendes konnte unser Renn-Nachwuchs wieder auftrumpfen!
In einem stark besetztes Feld konnten unsere Kinder beim NiciCup in Itter (SC Wörgl) wieder hervorragende Platzierungen mit nach Hause bringen:
U8 w Hoiss Luna Platz 2
U10w Kaufmann Lena Platz 5 / Lintner Chantal 7 / Windhofer Hannah 11 /Lintner Tatiana 19 / Zott Sarah 22
Bambini m Kaufmann David Platz 1
U8m Schedler Luis Platz 8
U10m Leps Raphael Platz 3 / Payr Marco 22
U12m Lintner Leon Platz 3                               Bilder                      Herzlichen Glückwunsch!!!

BezirksCup Schüler SL in Walchsee (Durcholzen)
Hier konnten auch unsere Schülerläufer Anna & Timo wieder voll überzeugen mit jeweils dem 2. Platz in der U14 w/m
- an dieser Stelle auch ein riesen Dank an den unermüdlichen Einsatz von Trainer & Betreuer Ritzer Hubert!
Anna Walchsee.jpgTeam Walchsee.jpgTimo Walchsee.jpg
weitere Bilder                                          Herzlichen Glückwunsch


 

07.02.2015 BezirksCup Schüler & Kinder

Leider war das Glück den Schülern an diesem Wochenende nicht ganz hold. Anna erwischte wohl nicht den optimalen Schwung und Timo noch saft & kraftlos nach schwerer Erkältung erreichten "nur" einen 5. und 7. Platz bei dem Bezirksmeisterschaften RTL in Reith! Nach ein bischen Pause in den verdienten Semsterferien geht es dann sicherlich wieder vollgas weiter!
Anna Reith.JPGTimo Reith.jpg
Der BezirksCup SL der Kinder musste leider wegen des starken Windes abgesagt werden! - Ersatztermin noch offen!


 

3.2.2015 Der Langlauf Nachwuchs war letztes Wochenende fleißig im Einsatz

Beim Raiffeisen Bezirkscup in Walchsee in der klassischen Technik gab es durch Embacher Kathrin einen Sieg in der Kinder II Klasse. Knapp am Sieg vorbei liefen Mayer Sarah als 2. und Steinbacher Hannah als 3. in der Schüler II Klasse.
Gabenstätter Michael übte sich in der Fohlenklasse – in der es keine Wertung gibt.

Bamert Sandrah war zugleich beim Tirol Milch Cup in Erpfendorf im Einsatz und lief in der Kinder I Klasse auf den 3. Rang. In der Gesamtwertung liegt sie vor dem Abschlussbewerb auf den 2. Rang.

Hois Luna Emalia lief beim Grenzlandcup am Sonntag in Sachrang auf den 17. Rang. 

Aber auch für Kupfner Simone lief  es bei den Europameisterschaften in Otepää in der Juniorenklasse recht gut und sie konnte als noch Jugendläuferin in der höheren Klasse sehr gute Ergebnisse einfahren.

In der Mix-Staffel lief sie als Startläuferin mit der Elite mit und konnte mit einer guten Zeit übergeben.

Am Ende gab es für die österreichische Staffel den sehr starken 4. Rang.

Ergebnisse:  Einzel: Rang 19    Sprint: 14     Verfolgung: 20    Staffel: 4

31.1./01.02.2015 Der Schwoicher Alpin-Nachwuchs ist weiter auf Erfolgskurs!

NiciCup RTL in Thiersee:

Bei herrlichem Wetter starteten die jungen Schwoicher diesmal beim 3. Nici-Cup in Thiersee.
Bambini m: 1.Platz David Kaufmann
U8 w: 2.Platz Sophia Egerbacher; 4.Platz Luna Hoiß
U8 m: 4.Platz Luis Schedler
U9 /10 w: 5.Platz Lena Kaufamnn; 7.Platz Chantal Lintner; 8.Platz Hannah Windhofer
                15. Platz Egerbacher Franzi; 16. Tatjana Lintner; 18. Platz Sarah Zott
U11/12 m: 4.Platz Leon Lintner
U13 m : 6.Platz Laurenz Schedler

Bilder dazu gibt es hier!

 

BezirksCup Kinder: KombiRace in Ellmau

Bei tollen Wetter- und Pistenbedingungen und einer etwas improvisierten KombiRace Strecke konnten unsere Renn-Kids groß auftrumpfen:

U8 w Egerbacher Sophia Platz 1 - U10 w Kaufmann Lena Platz 8 / Egerbacher Franzi Platz 13

U10 m Leps Raphael Platz 1

U11 m Lintner Leon Platz 2                                             HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und weiter so!!

BezirksCup (Bezirksmeisterschaft) Schüler: SL in Hinterthiersee

Auf steiler Naturschneepiste konnten unsere beiden Schüler Anna & Timo die beiden anspruchsvollen Läufe hervorragend meistern! Der hohe Trainingsaufwand in dieser Wintersaison wurde mit einem 3. Platz für Anna und einem 2. Platz für Timo in der U14 Klasse belohnt!                  - Herzlichen Glückwunsch -

Anna SL TH.jpgSieger.jpgTimo.JPG 

Bilder zum Slalom von allen Läufern gibt es auf der Seite www.tsv-kufstein.at !

26.1.2015 Ergebnisse des LL Nachwuchs

Neben unserer Simone Kupfner die sich sehr erfolgreich beiden Weltcupstaffeln in Oberhof und Ruhpolding geschlagen hat sind auch die jüngeren Läufer/innen in die Saison gestartet. Beim Raiffeisen Bezirkscup in Söll gab es Stockerlplätze in der Kinder I Klasse durch Rang 2 von Bamert Sandra und Rang 3. Von Hoiss Luna Emilia.
Embacher Katrin siegte in der Klasse Kinder II und Urbanowicz Michi wurde in der Schüler II Klasse 2.
Knapp am Stockerl vorbei lief Steinbacher Hanna die als 5. lediglich 2,7 Sekunden Rückstand auf Rang 2 hatte. Mit einem 8. Rang rundete Lengauer Stockner Stefan die guten Ergebnisse ab. Weiteres waren noch Gabenstätter Michael und Hois Veit beiden Bambinis am Start und freuten sich über die tollen Preise.

Hoiss Luna Emilia konnte am 18.01.beim Grenzlandcup in Kitzbühel den 1. Rang erreichen und im TSV Cup Wertung Rang 5. belegen. Beim ersten GC erreichte sie ebenfalls Rang 2. und in der TSV Wertung Rang 3.
Embacher Kartin lief im Grenzlandcup auf Rang  2 und in der TSV Cup  Wertung auf Rang 3.

Der nächste Bezirkscup findet am 31.01.2015 in Walchsee in der klassischen Technik statt.

24.1.2015 erfolgreiches BezirksCup Wochenende für die Kinder und Schüler des WSV Schwoich

BezirksCup Kinder Slalom in Thiersee: Bei schwierigen Pistenverhältnissen erzielten die 5 jungen  Schwoicher Rennläufer tolle Ergebnisse.
U8:  Sophia Egerbacher 2.Platz
U10: Lena Kaufmann 2.Platz (verteidigte damit ihre Gesamtführung) , Franzi Egerbacher 13. Platz, Raphael Leps 6.Platz
U11: Leon Lintner 10.Platz

DSC_0595.JPGDSC_0609-klein.jpgDSC_0612-klein.jpg
 

Herzlichen GLÜCKWUNSCH und weiter so!!!

Schüler BezirksCup & Bezirksmeisterschaften SG in Söll (durchgeführt von Bad Häring):

Bei nicht einfachen Bedingungen (Schneefall) und einem anspruchsvollen SG Lauf von über 1 Min Lauflänge über die gesamte Rennstrecke am Hexensechser konnten Anna & Timo überzeugen - jeweils Platz 3 und 5 für Anna und Timo mit Platz 5 und 3 !                                        ! Herzlichen Glückwunsch !

Anna DG2 a.jpgTimo DG1 a.jpg
 


 

18.1.2015 LandesCup-Wochenende für unsere Schüler-Läufer Anna & Timo

Nachdem letztes Wochenende der LC in Thannheim vom Fön verblasen wurde und dieses Wochenende der LC SuperG in Hopfgarten ebenfalls nicht stattfinden konnte - wurde folgendes "Ersatzprogramm" geboten: Freitag LC RTL in Hopfgarten - Samstag LC SL in Hochfilzen - Sonntag LC RTL Hopfgarten! Das volle Programm haben unsere beiden Schüler-Läufer Anna und Timo absolviert...Freitag noch mit Platz 32 und 28, am Samstag dann Anna mit einem furiosen 2. Durchgang sogar auf Platz 13 - Timo leider nach Rang 18 aus DG 1 im 2. Lauf eingefädelt - und heute schließlich noch im RTL Rang 19 (von 38) und 21 (von 58) !! Herzlichen Glückwunsch !!

Anna LC RTL.jpgTimo LC RTL.jpg 

Anna LC SL.jpgTimo LC SL.jpg
 

17.1.2015 NICI Cup RTL in Going

Aufgrund des ausbleibenden Winters musste das Kombi-Race auf der Aschingeralm nach Going verlegt werden. Bei schwierigen Bedingungen (Schneefall und Nebel) konnte dann ein RTL durchgeführt werden. Das nicht vorhandene Rutschkommando machte es dem Nachwuchs nicht gerade leicht, trotzdem konnten einige tolle Ergebnisse erzielt werden:                                               ! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Bambini männlich - Kaufmann David 2.Platz
U7-U8 weiblich - Egerbacher Sophia 1.Platz / Hoiss Luna 2.Platz
U7-U8 männlich - Schedler Luis 4.Platz
U9-U10 weiblich - Windhofer Hannah 4.Platz / Lintner Chantal 10.Platz / Lintner Tatiana 14.Platz / Zott Sarah 19.Platz
Kaufmann Lena 22.Platz / Egerbacher Franziska 23.Platz
U9-U10 männlich - Leps Raphael 6.Platz / Payr Marco 20.Platz
U11-U12 männlich - Lintner Leon 12.Platz
U13-U14 männlich - Schedler Laurenz 7.Platz

10.1.2015 Kinder BezirksCup Parallel-Slalom in Schwoich

Wir machen es möglich. Starker Regen während der Nacht und ein Föhnsturm sorgten aller Orten zu Rennabsagen. Nicht so in der Schwoich. 

Dank des unermüdlichen Einsatzes des Pistenkommandos konnte der Sparkassen Bezirkscup Parallel-Slalom wie geplant stattfinden und den engagierten Läufern wurden bis zur allerletzten Startnummer faire Bedingungen geboten.

Für alle, die es nicht auf die Piste geschafft haben, wurde ein besonderer Service geboten: Das Rennen konnte live auf  "Skizeit" mitverfolgt werden.

Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein konnten einige Schwoicher Nachwuchs-Renn-Kids in zwei spannenden Durchgängen aufzeigen:

Kaufmann Lena mit Platz 1. in der U10w und Leps Raphael mit dem 2. Platz bei den U10m - weitere Ergebnisse in der Skizeit ( Ergebnisse P-Slalom) !! Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! ..weiter Bilder unter "Bilder/Videos" !

Lena.jpg   Raphi Siegerehrung.jpg


 

8.1.2015 Kupfner Simone holte mit der ÖSV-Damen-Staffel bestes Weltcupergebnis

Ausgerechnet im deutschen Biathlon-Mekka Oberhof feierten Österreichs Damen ihren bisher größten Staffel-Erfolg. Nach einer starken Leistung landete das ÖSV-Quartett Lisa Theresa Hauser, Dunja Zdouc, Katharina Innerhofer und Simone Kupfner auf Rang acht. Der Sieg ging an die Damen aus Tschechien.

Lisa Theresa Hauser und Dunja Zdouc zeigen es an: Für die ÖSV-Damen gab es bei der Staffel in Oberhof Rang acht. Besser war man im Weltcup noch nie! (Foto: ÖSV/Gerald Sonnberger)
Die Tiroler Startläuferin Lisa Theresa Hauser übergab nach drei Nachladern als Zehnte (+36,4 sec.) an Dunja Zdouc. Die treffsichere Kärntnerin benötigte lediglich eine Zusatzpatrone, machte zwei Plätze gut, und übergab als Achte (+ 1:22,9 min.) an Katharina Innerhofer. Die Salzburgerin büßte trotz drei Nachladern und eines Sturzes nur wenig Zeit ein und schickte Schlussläuferin Simone Kupfner als Neunte (+1:37 min.) ins Rennen. Die Tirolerin lieferte ein tolles Weltcup-Debüt ab und überquerte mit einem Nachlader 2:39,7 min. hinter den Siegerinnen aus Tschechien als Achte die Ziellinie. Damit sorgte das junge ÖSV-Quartett für das beste Damen-Staffel-Ergebnis in der Weltcup-Historie. Bisher hatten die ÖSV-Damen einen neunten Platz in Antholz als Rekordergebnis zu Buche stehen.

SimoneWC2015.jpg
Lisa Theresa Hauser, Katharina Innerhofer, Dunja Zdouc und Simone Kupfner durften sich über Rang acht in Oberhof freuen

3.01.2015  3x 3.Platz für Anna Ritzer zum Saisonstart

Beim Schüler BezirksCup RTL in Söll, dem Slalom in Scheffau sowie heute beim HeadCup konnte sich Anna in der U14w jeweils den 3.Platz erfahren - Herzlichen Glückwunsch!! Timo war beim RTL nach dem 1. Durchgang noch 2. aber leider blieb er im 2. Lauf im unteren Teil im Tor hängen beim Slalom fädelte er nach guter Anfangsphase ein. Laurenz Schedler konnte beide Bewerbe erfolgreich meistern und sammelte erste Erfahrungen im BezirksCup.

Die Kinder waren am Sonntag mit Leps Raphael und Lintner Leon beim TechnikBewerk in der Wildschönau mit tollen Ergebnissen dabei!

3.01.2015  spitzen ergebnisse von simone kupfner

​Ergebnis ÖM Staffel Biathlon | Hochfilzen | 03.01.2015

 
Kupfner Simone bestätigt ihre Weltcupnominierung mit einer starken Staffelleistung bei den österreichischen Staffelmeisterschaften. Simmi feierte mit ihren Tiroler Partnern Hauser Lisa und Kurzthaler Susanne einen überlegenen Staatsmeistertitel vor der Salzburger Mannschaft.

 
Jetzt kann der Weltcupeinsatz in Oberhof kommen.

 
Herzliche Gratulation

 
Das WSV Schwoich Team

 
Simmi03012014-staffl.jpg
 

 

 
Erfolgreicher Saisonauftakt für Kupfner Simone wird mit Weltcupeinsatz in der Damenstaffel am Mittwoch 07.01.2015 in Oberhof belohnt.

 
Kupfner Simone hat sich durch ihre guten Ergebnisse beim IBU Cup (B Weltcup) in Obertilliach für die österreichische Damenstaffel qualifiziert. Simmi überzeuge in Obertilliach mit sehr starken Laufleistungen und konnte so die ÖSV Trainerin Flunger Sandra überzeugen.

 
Ihr erster Weltcup Einsatz wird am 07. Jänner 2015 mit Start um 14.15 Uhr im Biathlon Mekka Oberhof sein. 
Wir wünsche der Simone viel Glück für einen gelungenen Weltcupstart.

Simmi03012014.jpg

 


 

18.12.2014  hannes lengauer-stockner zweimal zum sieg bei FIS rennen in madona di camiglio

 

herzliche gratulation!

seiner ergebnisse im detail.....

zum beitrag von hannes....


21.12.2014 ab sofort ist immer der aktuelle Trainingsplan für die Kinder unter "termine" zu finden!!

03.12.2014 Aktuelle Ausschreibung für den WSV Kinder-Skikurs 27.-29. Dezember 2014

Plakat Skikurs.jpg 

Ausschreibung als PDF

 

15.11.2014 WSV Tauschbörse

Der Ansturm war etwas geringer als letzte Jahr. Knapp 700EUR blieben dem Verein  für die Nachwuchsförderung. Ein GROSSES DANKE an ALLE.


14.11.2014  Update von unseren Alpinen Nachwuchs-Rennfahrern

 

Anna & Timo haben es beide heuer nach toller Saison 2013/2014 und anspruchsvollem Sommerprogramm inkl. Konditions- und Ski-Prüfung in den Bezirkskader geschafft! Herzlichen Glückwunsch!!

Kader - Anna.JPGKader - timo.JPG
 

Aktuell laufen dort die Vorbereitungen auf Hochtouren - in einem 4-Tages-Intensivkurs auf dem Stubaier Gletscher!

141112_4_Tageskurs_fall.jpg141214_4_Tageskurs_Tag_3.jpg 

Bilder: TSV Bezirk Kufstein

11.11.2014  die alpine Finanzchefin feierte....ALLES GUTE zum 50er..

Eine Abordnung besuchte auch Erika Engl zu Ihrem Jubiläum und gratulietre Ihr zum 50sten Geburtstag.
Danke Erika, dass wir immer auf dich zählen können......
Wir alle gratulieren alle recht herzlich.. ;-)


 


 

21.10.2014  Unser Hansi....ALLES GUTE zum 70er..

Hansi Seissl feierte seinen 70sten Geburtstag und eine Abordnung des WSV war dabei.
Lieber Hansi, danke dass du "schon so lange" und immer noch für den WSV tätig bis.
Wir alle gratulieren alle recht herzlich.. ;-)

Hansis70er.JPG
 



20.10.2014 Konditionstraining...​


 

 

Erstmalig fand dieses Jahr in Ebbs ein Konditionswettkampf für die Kinder U8 bis U12, welcher zum Sparkassen- Kinder- Bezirkscup zählt, statt.
Von unserem Verein waren 11 Kinder an den Start gegangen, die sich allesamt beherzt an den  6 Stationen abrackerten und sehr gute Ergebnisse einhamsterten. 
Zu den Platzierungen:
Egerbacher Sophia   5.
Hois Luna           7.
Zott Sarah          9.
Bambert Sandra     10.
Windhofer Hannah   13.
Kaufmann Lena       2.
Lintner Chantal    14.
Lintner Tatiana    17.
Egerbacher Franzi  16.
Leps Raphael       10.
Lintner Leon       11.
 
Gratulation an alle die teilgenommen haben.


 

​12.10.2014 TirolCUP Sommerbiathlon....


 
Ein großes Dankeschön an allen Helfern und Helferinnen bei der Durchführung des Tirol Milch Cups – Biathlon am 12.10.2014.

 
Nur durch diese Zusammenarbeit ist die Durchführung solcher Bewerbe möglich und wir haben auch wieder einigen Lob für die mustergültige Abhaltung der Rennen erhalten. Bedanken möchte ich mich beim LLC Region Angerberg die mit einigen Leuten rund um ihren Obmann Wibmer Albert beim Bewerb mitgeholfen haben. 
Einen großen Dank auch an die FF Schwoich, dem Samariterbund und natürlich Bichler Peter Stöfflbräu und Horngacher Alois – die uns die Benützung der Wettkampfstrecken erlaubt haben.

 
Aber auch unser Kinder waren Erfolgreich am Start und konnten sogar mit Stockerlplätzen aufzeigen.

 
Eliteklasse:    
9.  Lambauer Noah Schüler I
10. Steinbacher Julia in ihrem ersten Eliterennen

 
Einsteiger:  
Kinder I m:  
3. Mair Duncan
5. Gruber Jonas
10. Mair Angus
11. Überbacher Daniel

 
Kinder 1 w:
3. Bamert Sandra (zweiter Stockerlplatz nach dem 2. Rang beim ersten Cup)
4. Schaffer Johann
5. Mitterer Verena
8. Hoiss Luna

 
Schüler  II w:     
4. Steinbacher Katharina​ 

 
Alle Bilder:
                  
 

​​


 

30.9.2014 WSV Ausflug...

Der heurige Ausflug führte uns mit der Bahn von Kufstein nach Hochzirl (920 Hm), von wo aus wir auf das Sollsteinhaus (1805 Hm) in gut 3, 5 Stunden wanderten. Wir hatten großes Wetterglück, gute Stimmung und voll aufgepumpte Wadel – die wir auch, speziell unsere Kinder und auch ein paar Große  -  unbedingt brauchten. 
Nach gemütlichen Beisammensein, einigen Gipfelsiegen, sehr gutem und ergiebigen Essen, übernachteten wir zum Teil durch Schnarchgeräusche in der Nachtruhe (bereits um 22.00 Uhr) gestört, im Lager zu zwölft und im 3 und 4-Bettzimmern bis zur Tagwache gegen 06.30 Uhr, wo es dann, obwohl die Bäuche noch vom Vorabend gefüllt, ein reichhaltiges Frühstück mit abschließenden Schnapserl gab. 
Weiter ging`s dann gestärkt, nachdem wir den leichten Regen abgewartet hatten, zügig und guter Laune wieder talwärts bis zur Möslalm (1260 Hm), wo wir bei Sonnenschein gut zu Mittag speisten, neuerlich das Geburtstagskind Ulli  hoch leben ließen, und dann wohlverdient mit dem Almtaxi bis zur Zugverbindung nach Scharnitz uns fahren ließen.
Dann ging`s abschließend mit der überraschend günstigen ÖBB – die Schaffnerin war aus Deutschland - wieder nach Kufstein zurück. 
Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten großen Spaß an dieser erstmaligen 2-tägigen Version mit Übernachtung und allen Möglichkeiten seine persönlichen Gipfelgelüste auszukosten. 
 
Schönen Dank an alle, die an diesem netten Wochenende dabei waren. Besonderes Dankeschön an Christina und Daniel (gute Besserung übrigens) für die perfekte Planung des heurigen WSV-Ausfluges. 
WSVAusflug2014.jpg

 

 

14.9.2014 Simone Kupfner...

Simone Kupfner  ereichte Rang 6 in der Juniorenklasse bei der Sommerbiathlon-WM im russischen Tyumen 
Simmi wurde vom ÖSV für die Sommerbiathlon-WM im russischen Tyumen berufen und konnte dort viel Erfahrung sammeln und auch einen tollen 6. Rang im Sprintbewerb in der Juniorenklasse feiern.
Sie machte auch als Startläuferin der Mixed-Staffel in der allgemeinen Klasse ein gute Figur und konnte als 8 übergeben.
Bei den österreichischen Meisterschaften am 14.09.2014 in Hochfilzen wurde Simmi in der Jugend II Klasse gute 3. 

 
Simmi wir wünschen dir weiterhin alles Gute
WSV Schwoich

Simmi-Sep-2014.PNG
 

Simmi-Sep-2014-2.PNG
 

 

1. Tirolmich Biathlon Cup 2014


Bamert Sandra und Lambauer Noah mit erfolgreichem Einstieg in den Tirol Milch Biathlon Tirol Cup 2014

 
Am Sonntag dem 14.09.2014 fand der Auftaktbewerb zum Tirol Milch - Biathlon Cup 2014 in Rinn statt. Über 115 Kinder waren an diesem Sonnigen Tag in Rinn am Start.
Sehr erfreulich war der Auftakt für Sandra Bamert in der Klasse Kinder I. Sandra teilt sich die Laufrunde sehr toll ein und am Schießplatz blieb sie fehlerlos und so erreichte  sie den tollen 2. Rang.

 
Lambauer Noah lief sein erstes Rennen in der Eliteklasse und mit lediglich 3. Schießfehlern und einer tollen Laufleistung lief er auf den 5. Rang und war dabei der schnellste in seinem Jahrgang.
Der 2. Tirol Milch Biathlon Tirol Cup findet dann am 12. Oktober in Schwoich beim Stöfflbräu statt.
Tolle Leistung von  Sandra und Noah

Bamert Sandra Rang 2.jpg

Lambauer Noah.jpg

2014 Pfingstturnier

 

Auch dieses Jahr nahm der WSV Schwoich am Fußball-Pfingstturnier vom FC Schwoich für Vereine teil. Es gelang uns neuerlich eine optimale Mischung aus jung – älter – Burschen - Männer und Mädels zusammen zu stellen. Als einziger Verein stellten wir für das Turnier „drei“ Mädchen/Frauen die gewährleisteten, dass das Fußballspielen nicht zu ernst genommen, dafür aber umso mehr der Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund stand. 
Bei besten Witterungsverhältnissen und warmen Temperaturen hatten wir insgesamt 6 Spiele – 7 Vereinsmannschaften waren angetreten, wobei jeder gegen jeden spielte -  zu  bestreiten. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten – wobei uns Hannes Lengauer-Stockner im Dress der Musik das erste Tor schoss - kamen wir immer besser ins Turnier, gewannen einige Spiele, verloren auch mal und spielten unentschieden, was schlussendlich den sehr guten 4. Platz einbrachte. Gegen den späteren Sieger des Turniers, der „Landjungend“,  spielten wir erfolgreich unentschieden. Gegen den Lieblingsgegner „Tennisclub“, die zweiter wurden, gingen wir sogar als Sieger vom Platz. 
Spitze war die lustige und gesellige Mischung in unserer Mann- und Frauschaft vom Wintersportverein Schwoich. Schon während des Turniers am Platz, in der Kantine, am Spielfeldrand und später im Zelt bei der Preisverteilung war eine sehr nette und kameradschaftliche Stimmung untereinander zu beobachten. 
Danke an alle Mitwirkende und in der Hoffnung wir packen auch nächstes Jahr wieder gemeinsam die Fußballschuhe für einen Tag aus,
mit sportlichen Grüßen
Josef.

WSV-Fußball-Pfingstturnier-2014.jpg
 

 


22.06.2014 PölvenRace

Die Kit's des WSV Schwoich gewinnen die Schulwertung..​

 

Ergebnisliste Pölvenrace 2014.pdf
Schulwertung Pölvenrace 2014.pdf

 

30.4.2014 Hannes im B-Kader.....

 

09.04.2014 Wieder spitzen Ergebnisse für Hannes letztes Wochenende
bei den Rennen in Saalbach und Nassfeld konnte er ein 2. Platz und 2x Platz 4 im Riesenslalom einfahren! Herzlichen Glückwunsch! Dieses Wochenende ist Saisonfinale in Fügen - alle Daumen sind gedrückt!!

 

31.3.2014  Tolles Saisonfinale für Kufner Simone
Simmi konnte bei den österreichischen Meisterschaften am Wochenende in Obertilliach weiter überzeugen.
Im Sprint am Samstag erreichte sie den 2. Rang hinter Weis Julia aus Absam.

Am Sonntag überzeugte sie im Verfolgungsbewerb und feierte ihren nächsten österreichischen Meistertitel.

Ritzer Raphaela hatte vor 14 Tagen eine Schulter Operation und wir wünschen ihr für die nächste Saison schon alles Gute.

PS: Darauf folgte auch eine Ehrung der Stadt Kufstein

 

 

23.3.2014   Vereinsmeisterschaften Langlauf 2014 in Obertilliach.

Die Vereinsmeisterschaften waren auch als kleiner Ausflug in den Winter angedacht. Hatten wir in Schwoich auf unserer Loipe dieses Jahr lediglich für zweimal eine Woche einen Auflage von 5 cm – gibt es in Obertilliach derzeit noch eine Schneehöhe auf der Loipe von  ca. 160 cm. Und die Schwoicher wurden in Obertilliach auch wieder von einem starken Schneefall empfangen. Aber auf einer gut Präparierten Loipe konnten sich dann die Favoriten Steinbacher Sophia und Steinbacher Georg als Vereinsmeister 2014 feiern lassen.

Die Ergebnisse:
Bambini: Hois Luna und Hois Veit
Kinder w: Bamert Sandra
Schüler I: Steinbacher Julia und Lengauer Stockner Stefan
Schüler II w: 1. Steinbacher Sophia, 2. Mayer Sarah, 3. Steinbacher Hanna, 4. Steinbacher Katharina, 5. Neukart Lorena.
Schüler II m: Urbanowicz Michi
Damen AKI: Hois Christina
Damen AK II: Bamert Maria
Herrn AK II: 1. Steinbacher Georg, 2. Nodes Daniel
Herrn AK III: Lengauer Stockner Anton

Ein Danke gilt Mayer Andreas und Sophia für die Zeitnehmung, Feichtner Babsi als Starterin und Andrea Lengauer Stockner für die Siegerehrung.

Auch dem Biathlonzentrum Obertilliach danken wir für zur Verfügung Stellung der Rennstrecken, wo normalerweise die Weltmeister und Olympiasieger trainieren.

Weitere Bilder...

 

12.03.2014 1.Platz für Hannes im Hinterstoder FIS RTL und bereits am 06.03. Platz 11 beim FIS RTL !!!!!!!!!!!

 

Herzliche Gratulation!

Die weiteren Ergebnisse...

08./09.03.2014 Abschluß der BezCup-Serie: Timo 3. Platz Schüler ParallelSlalom

Ein toller Abschluß gelang unseren Kindern und Schülern im letzten Bezirkscup-Wochenende. Samstag wurde in Ellmau der Schüler ParallelSlalom bei guten Bedinungen durchgeführt - Timo schaffte gleich im ersten Durchgang einen Traumlauf, der ihm letztendlich um 2 Hundertstel den 3.Platz in der Tageswertung sicherte, Anny & Benni wurden jeweils 8. in ihrer Altersklasse.


Am Sonntag wurde der BezCup Saisonabschluß in Alpbach gefeiert - bei herrlichem Sonnenschein und schon recht schweren Pistenbedinungen fuhr Raphal in der Kinder U9 auf Platz 5 und sichert sich damit den 2. Platz in der BezCup Gesamtwertung - bei den Schülern wurden Anna sowie Timo hervorragende 6., Benni verließ nach einem bis dahin super Lauf das Glück - hakelte im Tor ein und wurde ausgebremst - Rang 11. Herzlichen Glückwunsch!

07.03.2014 Bronze Medaille  bei den Biathlon Jugendweltmeisterschaften für Kupfner Simone vom
WSV Schwoich

Zum Saisonhöhepunkt der Weltmeisterschaften in Presque Isle (USA) war die Schülerin des Schi-Gymnasiums Stams, die Kufsteinerin  Kupfner Simone in einer richtig guten Form. Im Sprint hatte sie mit einem technischen Problem an der Waffe ihre Probleme und lief so auf den 25 Rang. Im Verfolgungsbewerb lief sie dann mit der drittschnellsten Laufzeit noch auf den 12 Endrang. Im Einzellbewerb, wo ihre Kollegin Schwaiger Julia aus Saalfelden Jugend Weltmeisterin wurde lief sie wieder die drittschnellste Rundenzeit, aber mit 6 Schießfehlern reichte es dann für den 24 Endrang.

In der Staffel war Simone dann auch am Schießstand Fehlerfrei und lief als Schlussläuferin der österreichischen Staffel mit Schwaiger Julia und Kurzthaler Susanne auf den tollen 3. Rang.

Sensationell war auch das Abschneiden ihrer Freundin und ehemaligen Trainingskollegin Weidel Anna aus Kiefersfelden, die im Sprint und in der Verfolgung jeweils die Silbermedaille gewinnen konnte. Herzliche Gratulation!

 

 

02.03.2014 Raiffeisen Bezirkscup Biathlon verlegt auf die Aschinger Alm

Bilder vom Raiffeisen Bezirkscup Biathlon am 3.2.2014 auf der Aschinger Alm. Wie immer bestens organisiert von unserem Toni Lengauer-Stockner und seinem Team. Wir bekamen ein sehr großes Lob für diese kinderfreundliche Veranstaltung. Besten Dank ALLEN ZUSAMMEN.  Ergebnisliste

 

 

 01.03.2014 Saisonabschluß ab Hochfeldlift - VM & 4. RaibaCup Kinder sowei Faschings-Seilrennen

Bei Kaiserwetter und auf einer zum Abschluß nochmals perfekt präparierten Piste - DANK an unsere Pistenraupen-Profis - konnte der 4. RaibaCup von Bad Häring und gleichzeit die Vereinsmeisterschaft der Kinder durchgeführt werden.

Ergebnisse: 4.RaibaCup & VM Kinder        - RaibaCup Endpreisverleihung am 14.03. - 17:00 Uhr im JUZ Schwoich!

 

Weitere Bilder....
 

Zum Saisonabschluß wurde heuer zum Faschings-Seilrennen eingeladen - 23 - 2er Seilschaften hatten eine mords Gaudi!
Weitere Bilder.....

 
  Ergebnisse

28.02.2014 NiciCup Night Race - Sophia Egerbacher Platz 1 bein den Bambini w

Trotz Verzögerung durch Stau und einem Unfall, war es mal wieder eine gelungene Veranstaltung. Auf eisiger, rutschiger Piste fuhren unswere Kids wieder tolle Ergebnisse ein - Sophia Platz 1 und David Platz 2 bei den Bambini, Benni Platz 2 bei U16m - weitere Ergebnisse siehe Liste - Herzlichen Glückwunsch

Laurenz-NiciNight.jpgTimo-NiciNight.jpgBenni - NiciNight.jpg
 

Ergebnisse: Bambini/Kinder - Schüler

23.02.2014 Erfolgreiches Wochenende für unsere Alpin-Racer

1. Platz U9m für Raphael Leps beim BezirksCup Kinder Kombirace!!!

3. Platz jeweils für Timo U14m (bei 18 Startern) und Benny U16m beim Int.Koasermandl Slalom in St.Johann (Anna hatte leider einen Einfädler - sie war bereits am Freitag bei den TirolerSchülerMeisterschaften mit toller Leistung im Slalom im Einsatz)

Timo Slalom J.JPGBenny Slalom J.jpg
 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

22.2.2014 Tiroler Biathlonmeisterschaften in Reith bei Kitzbühel..

Toni Lengauer-Stockner organisierte mit seinem Team wie gewohnt eine hervorragende Veranstaltung.
Die Verhältnisse auf der Loipe waren wegen der Witterung sehr schwer. Leider hatte ein Athlet auf der Loipe einen Schwächeanfall und wurde mit dem Hubschrauber ins KH St. Johann eingeliefert, wo die Untersuchungen begannen. Wir wünschen ihm auf diesem Wege baldige Genesung.
Ein Dank an den TVB Kitzbühel für die super Unterstützung und Allen die dabei gewesen sind für die Mithilfe.
Besonders jedoch an Toni und Andrea.

 

Alle weiteren Bilder

 

16.2.2014 Lengauer-Stockner Hannes Tiroler Meister im Slalom..

Hannes Lengauer-Stockner wird Tiroler Slalommeister in Hochfilzen..
Herzliche Gratulation!!!

Zum Ergebnis....

15./16.02. Marathon-Wochenende Alpin

..ein langes und ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns:

Samstag Vormittag: BezirksCup Schüler Slalom in Walchsee - bei eisiger Piste schlugen sich unsere Schüler hervorragend - Anna 5. / Benny 7. / Timo 3. nach dem ersten Lauf, schied aufgrund eines Fehlers kurz vor Ende aus... :-(

Anna-Slalom.jpgBenny-Salom.jpgTimo-Slalom.jpg 

Samstag Nachmittag: Vereins- und Dorfmeisterschaften Erwachsene 2014

Mit über 80 Teilnehmer und strahlendem Sonnenschein gab es eine rundum gelungene Veranstaltung - Vereinsmeister wurden Michi & Josef Kaufmann - Herzlichen Glückwunsch

Michi & Josef.jpg 

Ergebnisse: Vereinsmeisterschaft - Mannschaftsmeisterschaft - BILDER

Sonntag: BezirksCup Kinder Slalom - leider hatte der Wettergott heute kein einsehen mit den kleinen RennProfis - bei strömenden Regen konnten trotzdem 2 Durchgänge im Salom gestartet werden - Dank an die vielen Helfer, die Piste in perfektem Zustand gehalten haben!! Der WSV Schwoich konnte wieder mit zahlreichen guten Ergebnissen aufwarten - Kaufmann Lena 5. / Raphael 4. / Kogler Hannah 4. & Helena 8. (weitere siehe Ergebnisliste) - Herzlichen Glückwunsch

Ergebnis - Bilder (folgen)


15.02.2014 Tiroler LL Staffelmeisterschaft in Kitzbühel

Stefan Lengauer-Stockner und Michael Urbanowicz erreichten Rang 7 von 16 Staffeln.
Sophia Steinbacher  mit Sarah Mayer erreichten Rang 4 von 9 Staffeln.

08.02.2014 NiciCup RTL in Thiersee

Bei strahlendem Sonnenschein war der WSV Schwoich diesmal mit 12 Startern auf verkürzter Piste in Thiersse beim NiciCup vertreten. Tolle Ergebnisse wieder für unsere Bambini&Kinder: Sophia 3. Luna 11. Zott Sarah 5. Hannah 5. Helena 7. Kaufmann Lena 15. Franzi 21. David 2. Payr Marco 10. Raphael 4. und Schüler:  Timo 6. Benny 2.

Raphi.jpgHannah.jpgBenni-Thiersee.jpg
 

Herzlichen Glückwunsch!!

Bilder + Ergebnisse: Bambini/Kinder & Schüler

4.2.2014 Simmi und die Europameisterschaft..

Kupfner Simone schlug sich bei den Europameisterschaften in Nove Mesto in der Juniorenklasse sehr erfolgreich.
So lief sie im Einzel auf den 28. Rang im Sprint auf den tollen 15. und in der Verfolgung auf den 18. Rang. 

Mit der österreichischen Mix Staffel lief sie als zweite Läuferin und konnte an der 3. Stelle liegend übergeben. Am Ende reichte es für die Mannschaft zum guten 5. Rang. 

Simmi mach weiter so.

simmi.jpg 

01. & 02.02.2014 - BezirksCup Schüler

Diesmal ging es am Samstag nach Reith i.A. zum RTL, der aufgrund der hohen Temperaturen nur in 1 Durchgang durchgeführt wurde - Anna Platz 9, Timo Platz 13 und Benni Platz 11. Sonntag wurde der Salom statt in Hinterthiersee in Söll veranstaltet - bei perfekten Pistenbedingungn fuhr Anna auf Platz 5 und wird dafür mit einem Startplatz im LandesCup am Sonntag in Alpbach belohnt, Timo war das Glück nicht hold und schied kurz vor dem Ziel aus, Benni kämpfte sich auf den 11. Platz.

Benni.jpgAnna2.jpgTimo.jpg
 Bilder vom Slalomtraining

Herzlichen Glückwunsch!

1.2.2014 Raiffeisen Bezirkscup Langlauf in Angerberg

 8 Stockerlplätze für die Schwoicher Truppe...
1. HOISS Luna Emilia  Bambini - 1. EMBACHER Kathrin  Kinder I
3. HECHER Daniel  Kinder I - 1. STEINBACHER Julia  Schüler I
1. STEINBACHER Sophia  Schüler II  -  3. URBANOWICZ Michael Schüler II
1. HOISS Luna Emilia  Bambini  -  1. EMBACHER Armin  Jugend
Herzliche Gratulation....
DSC_0155.JPGDSC_0146.JPGAlle weiteren Bilder...

 
Ergebnisliste

1.2.2014  Sparkassen Bezirks Kindercup Parallelslalom - verlegt nach Schwoich

Rang 3 für Lena Kaufmann und Hannah Kogler
Rang 1 für Raphael Leps

SPITZE- Herzliche Gratulation!     FOTOS von Michael Fahlbusch

 

Ergebnis

25.1.2014 2. NiciCup Erl in Walchsee/Durchholzen

Luna.jpg 

Herzlichen Glückwunsch an Luna Hoiss zum 1. Platz bei den Bambini w - und natürlich allen anderen Teilnehmern!

Ergebnisse: KinderSchüler


 

20.1.2014 Kupfner Simone gewinnt Staatsmeistertitel im Biathlon Massenstart.
Kupfner ÖM Meisterin.jpg

Kupfner Simone (WSV Schwoich) hat in Eisenerz den Staatsmeistertitel im Biathlon Massenstart gewonnen und bestätigte damit ihren Formanstieg.

Bereits am Vortag konnte sie den Austricup Bewerb im Sprint gewinnen und am Sonntag dann der hart umkämpfte Sieg mit 4,2 Sekunden Vorsprung auf Fankhauser Magdalena und 17,4 Sekunden auf die Drittplatzierte Schwaiger Julia.

Simmi läuft ja erst das erste Jahr in der Jugend II Klasse und lief dabei die Tagesbestzeit der Damenklassen was zugleich neben dem österreichischen Meistertitel in der Klasse Jugend II zugleich der Staatsmeistertitel war. 

Ritzer Raphaela lief im Sprint in der Juniorenklasse auf den 3. Rang.
Herzliche Gratulation der Simmi zu ihrem ersten Staatsmeistertitel. 

Lengauer Stockner Toni

 

19.01.2014 - BezirksCup Langlauf auf der Aschinger ALM

Raiffeisen – Langlauf Bezirkscup in Walchsee/Aschinger Alm  mit 4 Siegen für den WSV Schwoich

Der zweite Bewerb zum Raiffeisen Bezirkscup wurde am 19.01.2014 vom LLC Walchsee auf der Aschinger Alm durchgeführt. Kaum zu glauben aber die Aschinger Alm bietet derzeit eine super Langlaufloipe und auch die warme Witterung konnte der Spur nichts anhaben.
Erfreulich war das tolle Starterfeld von 100 Teilnehmern. 

Die Ergebnisse der Schwoicher Teilnehmer:

Zwergerl:        1. Hoiss Luna, 7. Gabenstätter Michael

Kinder I w;     1. Embacher Kathrin – 6. Bamert Sandra

Kinder I m:     3. Hecher Daniel

Kinder II m:   3. Lambauer Noah

Kinder II w:   6. Egerbacher Laura

Schüler I m:    2. Lengauer Stockner Stefan – 5. Hecher Jonas

Schüler I w:    2. Steinbacher Juilia, - 7. Egerbacher Alena

Schüler II m:  1. Urbanowicz Michael

Schüler II w:  3. Steinbacher Sophia – 4. Mayer Sarah - 5. Steinbacher Hanna - 6 Steinbacher Katharina

Jugend: 1. Embacher Armin 

Der Raiffeisen Bezirkscup wird am 01. Feber in Angerberg fortgesetzt.

. Zur Ergebnisliste...  http://www.skizeit.at/upload/ergebnisse/pdf/16580_10001.pdf 

LL-Team-Schwoich2014.JPG
 

18.01.2014 - BezirksCup Schüler SuperG in Söll

Heute waren unsere Schüler bei ihrem ersten SuperG in Söll auf dem Weg. Bei tollen Bedinungen und einer Laufzeit von jeweils über 1 Minute haben sich unsere Jungs & Mädel tapfer geschlagen. Gefahren wurden 2 Läufe als BezirksCup und HWK Bezirksmeisterschaft. Anna wurde jeweils 12. und 11., Timo nutzte die Gunst der Stunde (einige Ausfälle von Toppläufern) und erreichte im 1. Lauf einen sensationellen 4. Platz (trotz verschlafenem Start und Stockverlust am 2. Tor) und abschließend noch Platz 10, Benni wurde 10. und hatte im 2. Lauf Pech, da schon früh die Bindung aufging.

IMG_0430.JPGTimo 2.jpgAnna.jpgBenny.jpg
 

weitere Bilder SuperG

Am Sonntag geht es in die Wildschönau zum SuperCross Kombirace - Viel Erfolg!

..bei Tauwetter und teils sehr steiler Piste wurden Anna & Timo 12. und Benni 10. ! Herzlichen Glückwunsch!

TechnikBewerb Kinder - Herzlichen Glückwunsch an Leps Raphi zur Silber-Medaille !


 12.01.2014 - ..und der Schnee lässt immer noch auf sich warten.

Am Hochfeldlift herrschen noch sehr gute Bedingungen durch die  vorhandenen Schneereserven der Beschneiung. 
Umso trauriger schaut es am Biathlonstand aus.........

..... Anton Lengauer Stockner hat sehr viel Liebe und Energie in den neu errichteten Biathlonstand beim Stöfflbräu und die Umgebung dazu investiert. Jedoch wird diese Arbeit derzeit von Fr. Holle nicht belohnt. Verdient hätte er es sich, und natürlich auch die aktiven Sportlerinnen und Sportler. Schade!  Mitte Jänner und noch kein Schnee in Sicht.
Und dennoch bleiben alle zuversichtlich dass es doch bald etwas abgibt. Schließlich finden im Februar neben der Vereinsmeisterschaft auch noch die Tiroler Biathlonmeisterschaft und eine Raiffeisen-Bezirksmeisterschaft statt.
biathlonstation.jpg
 
11.01.2014 - int. NiciCup in Ellmau

Bei dieses Mal sehr guten Bedingungen starteten 11 Kinder/Bambini und Schüler beim ersten Lauf der heurigen Nici Cup Serie, welcher in Ellmau – Kaiserexpress – als internationaler Lauf ausgetragen wurde. Die Stimmung im angereisten Team war, wie das Wetter, sehr gut und dementsprechend rauschten alle unsere LäuferInnen zu Ergebnissen auf die wir stolz sein können. Alle fuhren rasant durch den Lauf und haben auch den langen Zug perfekt angeschaut und durchfahren. Die Ergebnisse würden bei einem „normalen“ Nici Cup so aussehen, dass wir sogar gewonnen und einige Stockerlplätze erreicht hätten.

Egerbacher Sophia  3.     Luna Hoiss   5.     Kaufmann David   4.   Payr Marco   17.    Kogler Hannah    7.      

Egerbacher Lena    11.    Kogler Helena 15  Kaufmann Lena 28.    Egerbacher Franzi  29. Leps Raphael    5.     

Bichler Benni           8.

Herzlichen Glückwunsch - Bilder  -  Ergebnisse: Bambini  -   Kinder   -   Schüler
 
08.01.2014 - Training Kinder am Hochfeld

IMG_7222.jpgIMG_7212.jpgIMG_7264.jpg
Bilder

06.01.2014 - Grenzlandcup in Walchsee und LL Schnuppertraining
 
 
     
 

 

 
 
06.01.2014 - HeadCup in Söll - unsere 3 Schüler/innen waren am Start

Benny Bichler.jpgAnna Ritzer.jpgTimo 01.jpg

  Benny mit einem super 5. Platz in der U16m - Anna Platz 21 - Timo ging im Zielhang die Bindung auf!

04.01.2014 - BezirksCup Schüler & Kinder - RTL in Söll
 

..hier ein Update unser Schüler und Kinder im BezirksCup.
Bereits am 29.12.2013 fand der erste Slalom in Scheffau statt - Anna erreichte trotz kurzer "Schneepause" den hervorragenden 7. Platz in der U14w - Timo & Benni absolvierten 2 tolle 1. Läufe, wurden aber wegen Einfädler nachträglich disqualifizert und durften im 2. Laufz damit nicht starten.
Heute am 04.01. absolvierten die Kinder & Schüler den ersten RTL in Söll. Auf ruppiger Piste wurde Anna 12. bei den U14w, Timo erreichte einen spitzen 6. Platz in der U14m bei 22 Startern und Benni folgte auf Platz 11 in der U16m. Bei den Kindern belegte Raphael Leps einen tollen 4. Platz in der U9m und Lambauer Noah Platz 14. bei den U11m.
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern - anbei ein paar Bilder der Schüler-Läufe!

 


29.12.2013 - Kinderkurs und erster Raiffeisencup erfolgreich abgeschlossen.

Dank der Mithilfe der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer vom WSV konnten die ersten Veranstaltungen erfolgreich abgeschlossen werden. Ein großer Dank aber auch an Alle die dabei waren. Es freut uns sehr dass über 70 Kinder beim Kinderskikurs und über 60 Teilnehmer beim ersten Raiffeisen Kindercup dabei waren. Ein Danke auch an die Liftmanda für die spitzenmäßige Unterstützung.
Bilder folgen noch.  Hier die Ergebnisliste.

   
 
  
 


24.12.2013- kupfner simone und ritzer raphaela mit guten platzierungen im biathlon alpencup

Simmi lief in Antholz auf Rang 9 und in Obertilliach auf die Ränge 8 und 4 und Raphi erreichte die Ränge 12 und 9 in Antholz und in Obertilliach lief sie auf den 11. Rang.

Wir wünschen beiden für die nächsten Aufgaben 29.12.2013 österreichischen Staffelmeisterschaften in Hochfilzen alles Gute.
Aber auch die Schüler waren beim Biathlon Tirol Cup im Einsatz.

Bei ihren ersten Rennen auf Schnee waren die Ergebnisse noch nicht ganz so erfolgreich aber Steinbacher Sophia – Lengauer Stockner Stefan – Neukart Lorena und Urbanowicz Michael konnten schöne Erfahrungen sammeln um bei den Tiroler Meisterschaften dann am 22.02.2014 in Schwoich besser sein zu können.

Bei den Einsteigern wurde Hechl Daniel in der Kinder II Klasse 2 und Hechl Jonas in der Klasse Schüler I 4. Lambauer Noah wurde in seinem ersten Langlaufrennen guter 5.

Wünsche allen noch frohe Festtage
Toni

 

8.12.2013 - infos von hannes lenauer-stockner

3.platz für hannes lengauer-stockner FIS NJR Wiesing SL  . noch dazu  Laufbestzeit im 2.Durchgang!!!!
mit Hannes Lengauer-Stockner.

https://www.facebook.com/schildskiracing

 

30.11.2013 - nordisches training in seefeld

Eindrücke vom heutigen Bezirks-Trainingstag in Seefeld. War ne coole Sache...
Unsere Schwoicher LangläuferInnen wurden vom Trainer und Obmann Anton Lengauer-Stockner trainiert.

 

 

 

16.11.2013 - tauschbörse

Die tauschbörse war heuer wieder eine tolle sache.

einen derartigen ansturm hatten wir noch nie.  und trotzdem wurde alles ordnungsgemäß abgeschlossen. einen herzlichen dank an alle, die waren gekauft, bzw. verkauft haben. knapp 1000EUR blieben dem verein  für die nachwuchsförderung. ein GROSSES DANKE jedoch vor allem dem ganzen team und im speziellen  der lisi, ulli und unserem, immer cool bleibenden, martin heis.

 


 

27.10.2013 - biathlontraining am neuen standort beim "Stöfflbräu"

der Sschießstand steht bereit und das training ist voll angelaufen... 

 

 

27.10.2013 - langlaufnachwuchs trainierte mit dem bezirk in der ramsau am dachstein

am 26. und 27.10.2013 nahmen die schwoicher mädls mit michi am trainingskurs des bezirkes in der ramsau am dachstein teil.

das training umfasste hauptsächlich die technik am skiroller und ein schießtraining mit dem luftgewehr.
insgesamt waren 25 bezirkskinder beim trainingskurs mit und konnten ihre technik auch mit videoaufzeichnungen selber begutachten.

 

 

4.10.2013 - hannes lengauer-stockner
hannes befindet sich mitten in der intensiven vorbereitung auf den kommenden winter. Die nächsten 3 wochen stehen auch wieder intensive trainingskurse unter anderem auf dem hintertuxer gletscher am programm. auch bei der eva geht es nächste woche mit dem ersten schneekurs am kitzsteinhorn los. 

wir wünschen den beiden eine gute und verletzungsfreie weitere vorbereitung für eine erfolgreiche saison 2013/2014.

 

 

verbindung zur alten homepage